VIO YOGA

Warum benötige ich einen Yoga Block?

Ein Yoga Block ist ein relativ simples Yoga-Hilfsmittel, das dir in seiner Einfachheit jedoch besondere Unterstützung während deiner Yogapraxis bieten kann. Daher gehört der Yoga Klotz meist zur Grundausstattung eines jeden Yogis, denn er eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Yoga Blöcke aus Naturkork

Yoga Props, wie Blöcke und Gurte, werden mittlerweile nicht
nur während traditioneller Yogastile, wie beispielsweise dem Iyengar Yoga genutzt,
sondern finden in den verschiedensten Yogastilen Verwendung.

Ein Yogablock wird entweder einzeln, meistens jedoch als
Paar verwendet. Der Block sollte nicht zu schwer, dabei jedoch besonders stabil
sein. Daher eignen sich Materialen wie Kork und Hartschaum für die
Block-Herstellung.

Ebenso wichtig wie die Stabilität, sind die abgerundeten
Ecken und Kanten, damit sich der Klotz nicht unangenehm in Hände, Füße und
Rücken drückt und du dich während deiner Yogapraxis vollkommen auf die korrekte
Ausführung deiner Asanas konzentrieren kannst.

Ein Yoga Block zeichnet sich durch seine drei
unterschiedlichen Seitenlängen aus , die je nach individuellen Bedürfnissen
oder Yoga Haltung verwendet werden können.

Ein Yoga Block zeichnet sich durch seine drei unterschiedlichen Seitenlängen aus.

Unser VIO YOGA® Korkblöcke vereinen diese Eigenschaften
perfekt, denn sie sind sehr stabil, besonders leicht und dazu noch besonders umweltfreundlich.

Der VIO YOGA® Korkblock besteht zu 100% aus Naturkork. Die antiallergischen und antibakteriellen Eigenschaften erhält Kork durch seine in sich geschlossenen Korkzellen, so kann Staub und Schmutz nicht in die Oberfläche eindringen und ein einfaches Abwischen reicht meist zur Reinigung aus. Kork eignet sich somit hervorragend als Material für Yogazubehör und ist besonders für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut geeignet.

Der Block hilft Yoga Anfängern zum Beispiel Abstände zu
überbrücken, Fehlhaltungen auszugleichen und einen sicheren Stand zu bekommen, wenn
dir während einiger Haltungen noch die nötige Übung und Flexibilität fehlt. Somit
kannst du deine körperliche Ausrichtung sukzessive optimieren und Fehlhaltungen
vorbeugen, denn eine korrekte Haltung sollte beim Yoga immer höchste Priorität haben
um Verletzungen zu vermeiden. Der Block bietet dir dabei die perfekte
Unterstützung.

Arm-Balance-Übung für Fortgeschrittene

Fortgeschrittenen hilft der Yoga Block zum Beispiel einzelne Asanas zu intensivieren. Mit Hilfe zweier Yoga Blöcke kann der Schwierigkeitsgrad deiner Haltungen enorm variiert und deine Yogapraxis somit immer anspruchsvoller gestaltet werden. Sie dienen beispielsweise als Stütze bei einzelnen Arm Balance Übungen, helfen dir tiefer in die Dehnung zugehen oder während einer ausgedehnten Yin Yogapraxis Schultern, Hüfte und Brustkorb zu öffnen.

Warum benötige ich einen Yoga Klotz?

Unsere Yoga Blöcke bestehen zu 100% aus biologisch abbaubarem Naturkork und wiegen ca. 300g. Mit einem Maß von 22.5 x 11.5 x 7.5 cm sind sie für alle Handgrößen gut geeigent. Zum VIO YOGA® Shop

Yoga Blöcke aus Naturkork mit abgerundeten Kanten.

Warum Du Kork einfach lieben musst – ein nachwachsendes Naturmaterial

Ich liebe Kork und könnte ganze Romane zu dem Thema verfassen. Am Wochenende mussten sich meine Freunde schon einen nicht ganz so kurzen Vortrag zum Thema nachwachsendes Naturmaterial anhören. Kork ist zugleich wasserabweisend und schwimmfähig, elastisch und fest, (pflege-)leicht und dekorativ, schwer entflammbar und alterungsbeständig, ein nachwachsender Rohstoff und CO2-neutral, sowie wärme- kälte- und schallisolierend. Wer kann da nicht begeistert sein?

Warum Kork eine Entscheidung für unsere Umwelt ist?

Kork ist ein zu 100% nachwachsendes Naturmaterial, welches einzigartig in seiner Haptik und seinen Eigenschaften ist.

Die Rinde der Korkeiche dient als Lieferant für den Rohstoff Kork. Damit erbringen Korkeichenwälder nicht nur mit der Gewinnung von Kork einen wirtschaftlichen Ertrag, sie bieten auch eine Reihe weiterer Nutzen. Korkeichenwälder binden Kohledioxid, regulieren den Wasserhaushalt, schützen den Boden und bieten darüber hinaus unzähligen Pflanzen- und Tierarten ein Zuhause. Noch ein nachhaltiger Vorteil von Kork? Kork wird zu 100% genutzt und ist vollständig biologisch abbaubar.

Die Korkeiche

Die immergrüne Korkeiche existiert seit mehreren Millionen Jahren und ist eine typische Baumart im westlichen Mittelmeerraum und Nordafrika. In der Regel wird die Korkeiche 250 bis 350 Jahre alt und zehn bis maximal 25 Meter hoch. Weltweit bedecken Korkeichenwälder eine Fläche von 2,3 Millionen Hektar. Mit über 50% dieser Fläche liegt das größte von Korkeichen bewachsene Gebiet in Portugal und Spanien.

Korkeichen verfügen über eine einzigartige Fähigkeit – die Bildung einer homogenen Rinde. Diese Rinde besteht aus einem elastischen, wasserundurchlässigen und isolierenden Gewebe, welches sich aus toten Zellen bildet. Die Korkeiche versiegelt diese Zellen mit einer chemischen Substanz und fügt jährlich eine Reihe von Mutterzellen hinzu, wodurch die einzigartige Korkrinde entsteht.

Die Gewinnung von Kork

Die erste Schälung kann in einem Alter von 25 Jahren vorgenommen werden. Alle neun bis 15 Jahre kann die Schälung von Hand wiederholt werden, ohne dass die Korkeiche einen Schaden davon trägt. Mit dem Erreichen des ca. 45. Lebensjahres und der dritten Schälung, hat der Kork erst die Qualität, die er für die Weiterverwendung zur Herstellung von Korken benötigt. Bei jeder Schälung darf maximal ein Drittel der Rinde entfernt werden. Zwischen Juli und August ist die beste Erntezeit, dann wenn die Korkeiche sich in ihrer aktivsten Wachstumsphase befindet.

Der Kork wird getrocknet und so lange gelagert bis er in ein Wasserbad kommt und anschließend zu flachen Platten gepresst wird. Der Kork, der nicht zu Flaschenkorken verarbeitet werden kann, wird zu Granulat gemahlen und mit Bindemitteln verklebt.

Die Abläufe im Ökosystem werden durch die Gewinnung von Kork nicht negativ beeinträchtigt. Besser noch, die Verbreitung der Korkeichenwälder erbringt durch ihre vielfältigen Vorteile eine wichtige ökologische Leistung im Mittelmeerbecken.

Die Industrie rund um Kork

Jährlich werden ca. 300.000 Tonnen Kork gewonnen. Dabei ist Portugal für über 52% der weltweiten Korkproduktion verantwortlich. Aus knapp 70% des weltweit gewonnen Korks werden Flaschenkorken produziert.

Seit der Antike wird Kork vom Menschen für unterschiedlichste Zwecke genutzt. Neben Flaschenkorken zählen Fischereiprodukte, Schuhe, Bodenbeläge, Isolierungen, Motordichtungen, Mode, Möbel, Musikinstrumente und natürlich Sportartikel, wie z. B. Yogamatten und Korkblöcke zu den wichtigsten Verwendungsgebieten von Kork.

Fazit

Kork ist nicht nur zu 100% natürlich, nachwachsend und recyclingfähig sondern auch wiederverwendbar. Korkeichenwälder spielen im Mittelmeerbecken eine wichtige ökologische Rolle schaffen für zahlreichen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum und, mit der nur in Handarbeit möglichen Schälung der Korkeichen, Arbeitsplätze.

Mit der Entscheidung für ein oder mehrere Korkprodukte triffst Du eine Entscheidung für Dich und Deine Umwelt. Deshalb setze ich auch bei meinen Yogaeinheiten auf Korkprodukte. Meine federleichte, griffige und schalldämpfende Kork-Yogamatte, verbindet zahlreiche positive Eigenschaften. Yogamatten aus Kork sind zwar oft etwas teurer, aber der Mehrwert dieses Naturmaterials ist den Aufpreis, meiner Meinung nach, Wert. Die Oberfläche aus Kork ist eindeutig griffiger als die anderer Yogamatten. Insbesondere wenn Du ins Schwitzen kommst, bietet sie Dir noch mehr Halt und Du musst Deine Hände und Füße viel seltener repositionieren. Unsere liebste Yogamatte aus Kork findest Du hier. Aber auch andere Yoga-Props wie beispielsweise Yogablöcke würde ich immer aus Kork kaufen. Aufgrund der geschlossenen Korkzellen kann Staub und Schmutz nicht eindringen. So sind Korkprodukte nicht nur leicht zu reinigen (einfach abwischen!) sondern auch antibakteriell. Wie z. B. unser Korkblock von VIO YOGA®. Dieser besteht zu 100% aus Naturkork, hat eine griffige, weiche Oberfläche und abgerundete Kanten.

Zum VIO YOGA® Shop

Die Kombination von Funktionalität, Haptik und dem ökologischen Effekt haben mich zu 100% überzeugt und dazu geführt, dass ich mich in den Rohstoff Kork verliebt habe.

Eure Vanessa von VIO YOGA®

HOME Practice – Yoga zuhause

Die Yoga Praxis zuhause kann und darf anders aussehen und sich anders anfühlen als im Studio. Ich habe schon für mich alleine praktiziert, als ich noch weit entfernt vom unterrichten war und es wird mir immer wichtiger.

Angefangen habe ich mit Videos aus dem Internet, inzwischen mache ich mir manchmal noch Videos an, lasse sie dann aber einfach laufen und übe für mich weiter, bleibe länger in Positionen etc. Es ist aber auch immer wieder magisch, sich einfach intuitiv zu bewegen. Für Anfänger mag es vielleicht unvorstellbar sein eine “Yoga Klasse” zu üben – und das muss es gar nicht sein.

Was Yoga ausmacht ist die Zeit, die man sich selbst widmet, dem Körper zuzuhören und zu vertrauen, sich so bewegen und zu atmen, dass es sich gut anfühlt. Das FÜHLEN steht an erster Stelle! Ich sehe die Home Practice als ein Date mit mir selbst. Ich suche mir einen Ort in der Wohnung aus an dem ich mich wohlfühle, entweder vor meinem Altar oder bei den Pflanzen im Wohnzimmer, zünde Kerzen an, ziehe Yoga Klamotten an, die sich in dem Moment am besten anfühlen, dazu kommen ätherische Öle und Musik die mich entweder antreibt oder runter holt. Ich gestalte es genau nach meinen Ansprüchen in diesem Moment – dadurch bin ich voll und ganz present.

 

Es ist wunderbar zu wissen “Ich habe jetzt 2 Stunden ganz für mich” Diese Zeit fülle ich mit Meditation, Atemübungen, Yoga und Tanz. Extra langes Savasana…unbedingt! Das Schöne an all dem: Die persönliche Yoga Praxis kann zu einem Ritual werden, auf das du dich freuen kannst, das dich verwöhnt, dir Fokus, Entspannung und Kraft schenkt und dein Blut und Herz zum pumpen bringt.

Tipps für die eigene Yoga Home Practice

– Einen schönen Ort in der Wohnung suchen, ihn gemütlich gestalten, sodass du dich hingezogen und wohl fühlst
– Planen. Zeit für dich nehmen, vielleicht sogar in den Kalender eintragen
– Nimm dir YouTube als Inspirationsquelle
– Mach dir Playlists
– Erinnerung: Es tut immer gut! Egal wie lang deine persönliche Praxis ist, mal 10 oder mal 90 Minuten
– Druck, Stress, Erwartungen rausnehmen
– Gerade wenn du keine Lust auf den Studio Vibe hast, dich vielleicht etwas unwohl und unfit fühlst = Übe für dich, ganz sicher in deinem Zuhause

Eine Praxis für Zuhause ist unersetzlich.

Wenn wir im Yoga von Homepractice sprechen, dann meinen wir eine Zeit in den eigenen vier Wänden, ohne dass du in ein Studio gehst, vielleicht auch ohne Anleitung (oder mit Youtube/ einer online- Plattform/ ich habe angefangen zu übern mit einer DVD von Ursula Karten). Das ist aber nur ein Beispiel einer eigenen Praxis.

Vielleicht besteht deine Homepractice aus 20 Minuten Meditation. Vielleicht aus einer Auszeit, die du deinem/er Freund/Freundin, Mann/ Frau oder deinen Kindern widmest.

Vielleicht ist es eine Art Ritual, das deine Praxis Zuhause darstellt – wenn du nach Hause kommst, reißt du alle Fenster auf und lüftest alles durch. Vielleicht beutetet es für dich, in die Küche zu gehen und essen zu kochen.

Wir beide, Gina & Steffi, haben viele Rituale, sich warme, dekadente Elixiere zuzubereiten: Verschiedene Gewürze mischen, Nussmilche herstellen.

Amanda Chantal Bacon, die Gründerin von Moon Juice in Los Angeles, schlägt vor, in der Küche einen kleinen Altar zu bauen: In einer Ecke oder auf einem Regal inspirierende Gegenstände zum Kochen sammeln.

All diese wiederkehrenden Aktionen sind Rituale. Sie geben Dingen, Räumen und Menschen Wertschätzung. Sie zeigen, wie wir uns selbst angemessen behandeln können. Mit Respekt und Anerkennung.

Und an alle YogalehrerInnen:

Eine meiner Lieblingszitate für YogalehrerInnen kommt von Abbie Galvin, Katonah Yoga: „Nutze deine Yogapraxis zu Hause nicht, um Kurse vorzubereiten. Oft wird das so unterrichtet in den Teacher Trainings, nicht wahr? Zuhause ein Sequencing ausprobieren. Schauen, ob es da noch irgendwo Lücken in der eigenen Sequenz gibt. Das ist Vorbereitung auf den Unterricht – aber ist es wirklich eine Homepractice? Ist es wirklich etwas, das du in dem Moment brauchst.“

Gina und Steffi von Glory

Homepage: http://gloryjuicery.de

Instagram: https://www.instagram.com/_glorylife_/?ref=badge

VIO YOGA kooperiert mit Lebenshilfe

Was kann die Lebenshilfe mit dem Yoga Label VIO YOGA zu tun haben und was ist die Lebenshilfe überhaupt? Bevor diese Frage für uns beantworten zunächst ein paar Fakten zur Lebenshilfe e.V..

Wie ist die Lebenshilfe entstanden?

1958 wurde die Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. in Marburg gegründet. Manchmal entstehen gute Dinge aus Katastrophen, so auch hier. Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges wurden schwer geistig behinderte Kinder von Flüchtlingsfamilien und KZ Überlebenden im Philipps-Hospital in Goddelau im Auftrag des UN-Hochkommissars für Flüchtlinge betreut. Der verantwortliche niederländische Verbindungsoffizier überführte diese humanitäre Hilfe in eine dauerhafte Organisation – die Lebenshilfe.

Der gemeinnützige Verein versteht sich heute als Selbsthilfevereinigung, die insbesondere für Menschen mit geistiger Behinderung die gleichberechtigte Teilhabe an unserem gesellschaftlichen Leben ermöglichen soll. Durch die vielfältigen Angebote z.B. in Werkstätten der Lebenshilfe sollen die Menschen mit Behinderung, möglichst ihrem individuellen Leistungsvermögen entsprechend, passende Arbeitsangebote erhalten. In ihrem Erleben gehen sie im Idealfall selbständig einer regulären Arbeit nach. Neben den konkreten Hilfen im Rahmen der Werkstätten sieht sich die Lebenshilfe auch als Vertreter der Menschen mit Behinderung im politischen Leben und insgesamt in der Öffentlichkeit.

Organisation der Lebenshilfe

Wie das in Deutschland so üblich ist, wurde die Lebenshilfe in rechtlich selbständiger Ortsvereine organisiert – ähnlich politischen Parteien/Vereinen. Den Anstoß zur Bildung eines Ortsvereins gaben häufig Eltern vornehmlich geistig behinderter Kinder, die zur Bewältigung ihrer Lebenssituation Unterstützung organisieren wollten und erfolgreich haben. Heute sind über 130.000 Mitglieder in rund 500 Ortsvereinen organisiert. Entsprechend der föderalen Struktur in Deutschland gibt es auf Landes- und Bundesebene entsprechende Spitzenverbände, die auf ihrer jeweiligen Ebene die Interessen ihrer Mitglieder vertreten und auch Einfluss auf die politische Meinungsbildung ausüben.

Lebenshilfe Bonn

Die Lebenshilfe Bonn e.V. ist ein Ortsverein mit einer typischen Angebotsstruktur. In Bonn befinden sich 6 Wohnheime und 4 Außenwohnheime in der Trägerschaft durch die Lebenshilfe. Daneben werden noch Kindertagesstätten, ein Frühförderzentrum und eine heilpädagogische Familienhilfe betrieben. Abgerundet wird die Unterstützung durch familienunterstützende Beratungsleistungen und zahlreichen Freizeitmaßnahmen.

Mit den Bonner Werkstätten verfügt die Lebenshilfe Bonn über die Möglichkeit Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben teilhaben zu lassen und zwar entsprechend ihrer individuellen Möglichkeiten. Dazu verfügen die Bonner Werkstätten über die unterschiedlichsten Arbeitsbereiche.

So können neben den eher verwaltungsorientierten Bereichen der Büro- und Versanddienstleistungen auch klassische Handwerkliche Tätigkeiten angeboten werden. Hier kann man etwa einer Arbeit in der Metallverarbeitung, dem Garten- und Landschaftsbau ebenso nachgehen wie beispielsweise in der Näherei.

Warum wir mit den Bonner Werkstätten kooperieren!

Wir legen nicht nur großen Wert auf ökologische Aspekte sondern eben auch auf die soziale Verantwortung die ein Jedermann in unserer Gesellschaft trägt – soweit es uns möglich ist. Natürlich wissen wir auch, dass wir in dieser Welt leben und das Beste daraus machen müssen. Wir haben jedenfalls ein Auge auf gesellschaftliche Belange und berücksichtigen sie wo wir können. Was passiert in unserem direkten Umfeld, in Deutschland, in Europa und was auf der Welt? In Zeiten undurchsichtiger, globaler Fertigungsprozesse versuchen wir bei VIO YOGA möglichst viele Produkte in Deutschland selbst und unter fairen Bedingungen zu produzieren. Darüber hinaus liegt uns eben aber auch eine Produktion mit sozialer Verantwortung am Herzen. Wir wünschen uns, dass Menschen mit Behinderungen besser in unsere Gesellschaft integriert und als volle Mitglieder wahrgenommen werden. Wir wissen doch alle, dass eine gute und anerkannte Arbeit ein wichtiger Baustein des Glücks und der Zufriedenheit ist – dieses Recht hat jeder in unserer Gesellschaft! Daher lassen wir unsere VIO YOGA Meditationskissen, Yogamatten-Taschen und vieles mehr, von den Mitarbeitern der Näherei der Bonner Lebenshilfe anfertigen.

Wir können nur jeden auffordern, sich zu fragen, ob er nicht auch das eine oder anderen von den Bonner Werkstätten oder ähnlichen Einrichtungen anfertigen lassen kann!

 

Deine schwarze VIO Yogamatte

Mit unseren 4 schwarzen Yogamatten aus unserer Black&White Linie haben wir etwas für die stilbewußten Yoga Existenzialisten entwickelt. Hier werden diejenigen Yogis fündig, die sich nicht von Farbe und wilden Mustern ablenken lassen möchten. Mit unseren schwarz-weißen Yogamatten kannst Du den Fokus konzentriert und ungestört auf deine Lieblings Asanas legen. Dennoch hat die eine oder andere schwarze Yogamatte trotzdem ihre ganz spezifischen Akzente, die eine besondere Inspiration ausüben – überzeuge Dich selbst…..

Die schwarze Yogamatte „Black Eco“

schwarze ÖKO TEX Yogamatte

Diese schwarze Yogamatte zeichnet sich durch eine sehr hohe Belastungsfähigkeit aus und ist dadurch ideal für Yoga Studios, da dort Yogamatten ständig in der Nutzung sind. Zudem ist diese schwarze Yogamatte ÖKO TEX 100 zertifiziert. Du könntest also unbedenklich Babys darauf spielen lassen. Daher ist diese Matte besonders für Yogis zu empfehlen, die eine leicht reizbare Haut haben. Wir bieten die Matte mit einer Länge von zwei Metern an, um auch großen Yogis eine echte Alternative zu bieten.

Die schwarz-weisse Yogamatte „Stripes“

Yogamatte aus Naturkautschuk + Mikrofaser

schwarz-weiße Yogamatte „Stripes“

Wir nennen sie auch liebevoll unser Zebra. Forscher haben herausgefunden, dass das Muster der Zebras die ideale Abwehr gegen die TseTse Fliege darstellt. TseTse Fliegen mögen keine Muster – wir schon. Damit ist schon ein Vorteil dieser Yogamatten aufgedeckt: Ungeziefer wird abgeschreckt! Damit eignet sich die Matte hervorragend für den Einsatz in Afrika! Aber auch hierzulande verfügt die Yogamatte über Vorteile. Sie eignet sich besonders gut für Schweiß-treibende Yoga Stile (z.B. Hot Yoga), das sie eine gelungene Kombination aus einer besonders rutschfesten Unterseite aus Naturkautschuk sowie einer saufähigen Mikrofaser-Oberseite darstellt. Sie ist ein Hybrid aus Naturkautschuk und Yoga Handtuch.

Die schwarz-weisse Yogamatte „Aquarell“

Yogamatte schwarz-weiß im Aquarell Style

Yogamatte schwarz im Aquarell Style

Ying und Yang sind die traditionellen Polaritäten der chinesischen Philosophie speziell des Daoismus. Es handelt sich um Phänomene, die sich gegenseitig bedingen – hell & dunkel oder heiß & kalt…. Das traditionelle Zeichen ist hinlänglich bekannt. Wir haben Ying und Yang in Aquarell Formen und Farbschattierungen übersetzt. Die Gegensätze gehen fließend ineinander über und münden im jeweiligen Gegensatz. Auch diese Yogamatte ist eine Kombination aus Mikrofaser, wie wir sie auch von Yoga Handtüchern kennen, und einer rutschfesten Unterseite aus Naturkautschuk.

Die schwarze Yogamatte „Triangel – Schwarz“

Schwarze Yogamatte aus Naturkautschuk und Mikrofaser

schwarze Naturkautschuk Yogamatte

Die Matte „Triangel – schwarz“ ist besonders gut für dynamische und schweißtreibende Yogastile wie z.B. Bikram (Hot Yoga) und Vinyasa geeignet. Bevorzugst du ruhigere Yogaeinheiten, kannst du die Matte einfach mit ein wenig Wasser besprühen und dich so vom tollen Grip überzeugen. Die Unterseite aus Naturkautschuk bietet dir einen sicheren Stand, ist dämpfend und griffig. Die VIO YOGA Velvet Rugs sind zu 100% biologisch abbaubar und kalt in der Maschine waschbar.

Für den, der schwarze Yoga Probs liebt, haben wir viele schöne ausgewählte Hilfsmittel in unserer „Rubrik Black & White“. Passend zu den schwarzen Yogamatten findest Du hier schöne außergewöhnliche Yogamatten-Taschen. Viel Spaß beim Stöbern wünscht Dir Dein VIO YOGA Team!